Was ist Eigenhandel?

by Bernardo

Der Eigenhandel tritt auf, wenn ein großes Finanzinstitut, insbesondere eine Investmentbank, Handwerk an den Finanzmärkten mit eigenem Geld. Eine große Investmentbank oft bezeichnet eine Abteilung, wie die Stütze Schreibtisch, in dem anspruchsvolle Trader Geld des Unternehmens zu investieren, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren bekannt. Prop Trader in der Regel gehören zu den talentiertesten Investoren, dass die Branche zu bieten hat und das Potenzial haben, zu verdienen oder verlieren viel Geld einer Bank.

Investmentbanken gehören zu den größten Finanzinstitute in der Wirtschaft und haben verschiedene Einnahmequellen. Diese Firmen haben große Bilanzen, was bedeutet, dass eine Menge von Vermögenswerten und oft große Mengen an Schulden haben. Investmentbanken sind in der Tätigkeit der Risiken einzugehen, und sie tun dies in mehrfacher Hinsicht.

Eine primäre Funktion einer Investmentbank ist es, Geld an den Kapitalmärkten zu erhöhen. Eine Art, wie sie dies zu tun ist durch die Kreditvergabe große Mengen an Geld, um weitere Einträge in einer Region. Sie gelten auch für den Verkauf von Aktien im Namen von anderen Unternehmen in einer Aktienemission verantwortlich zu werden, und sie haben eine Fülle-Management-Abteilung, in der Vermögensverwalter Vermögens Kunden zu überwachen haben. Der Eigenhandel ist anders als alle diese Funktionen, dass es nicht auf den Clients zu zentrieren. Stattdessen ist es eine interne Geldverdienen Initiative, mit der Außenwelt geheimnisvoll sein kann.

Händler auf der Stütze Schalter können über eine Vielzahl von Anlageklassen, einschließlich Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder Währungen der Region aktiv. Um den Handel zu erleichtern, wird eine Investmentbank große Geldsummen an die Eigenhandel zu widmen. Händler werden dann diese interne Kapital, Aktien eines Wertpapiers in der Hoffnung, sich umzudrehen und den Verkauf dieser Vermögenswerte für einen Gewinn zu erwerben. Eigenhändler oft werden komplexe Handelsstrategien wie Merger Arbitrage, eine Methode, die sich aus Änderungen der Aktienkurse als Folge einer angekündigten Zusammenschluss profitieren versucht zu halten. Diese Strategien sind ähnlich dem, was andere professionelle Vermögensverwalter, einschließlich Hedgefonds, zu verwenden, wenn sie handeln.

Es gibt Möglichkeiten für Interessenkonflikte bei großen Investmentbanken. Es gibt einen Eigenhandel Verkauf von Wertpapieren und Kapitalbeschaffung Gruppe von Profis, die Beratung bei Fusionen geben und empfehlen den Kauf Möglichkeiten für die Kunden. Mit Aufmerksamkeit und Einfluss auf beiden Seiten eines Handels, muss es eine angemessene Risiko Kontrollen an diesen großen Institutionen sein, gegen unethische Praktiken zu schützen.

Entschädigung für Händler auf dem Eigenhandel kann sehr lukrativ sein, da dieser Bereich historisch hat den größten Anteil der Gewinne in einer Firma über die Zeit hinweg erzeugt. Solange ein Händler generieren hohe Gewinne für ein Unternehmen wird diese professionelle gemäß dieser Leistung auf Gehalt und einer jährlichen Tantieme. Es ist ein Anreiz getriebenen Geschäft, und mehr Geld für das Unternehmen führt zu einer größeren Gehaltsscheck zu diesem Händler.

  • Eigenhändler versuchen oft, aus den Veränderungen der Aktienkurse als Folge einer angekündigten Zusammenschluss profitieren.
  • Investmentbanken gehören zu den größten Finanzinstitute in der Wirtschaft und haben verschiedene Einnahmequellen.

In Verbindung stehende Artikel

Was ist DW NUTZEN Kritik?

Während viele besprechen literarische Werke objektiv, absolut und in Bezug auf, wie der Autor entwickelt die Ideen auf der Seite, Leser Antwort Kritik konzentriert sich auf den Leser und wie sie oder er erhält die literarische Arbeit. In einem Sinn i  More..

Was ist ein Jaguarundi?

Trotz der Ähnlichkeiten ihrer Namen, die Wildkatze genannt Jaguarundi (Puma yagouaroundi) nicht eng mit dem Jaguar verwandt. Die 2 Aktien viel von der gleichen Größenordnung, und ihre Namen beide stammen aus einem Wort in der Guarani Sprache und bede  More..

Was ist ein Leucistic Ball Python?

Der Begriff "leucistic" kommt aus dem griechischen Wort "leukos", das bedeutet, weiß. Ein leucistic Python, daher bezieht sich auf eine Kugelpythonschlange, deren Haut ist rein weiß in der Farbe, ohne Markierungen oder Muster. Wah  More..

Was ist ein Lovebug?

Die lovebug bezieht sich auf eine oder zwei Arten der Gattung Plecia, und meistens an P. neartica, die in Florida zu finden ist, Teile von Texas, die Carolinas, und in den Golf von Mexiko. Lovebugs neigen dazu, vor allem während der Paarungszeit zu z  More..

Was ist Kryptozoologie?

Cryptozoology ist die Untersuchung und Verfolgung der schwer fassbaren Tieren, deren Existenz nicht von der wissenschaftlichen Mainstream anerkannt. Beispiele hierfür sind Bigfoot, der Ungeheuer von Loch Ness, Chupacabras und der Bestie von Gévaudan.  More..

Was ist die Houston-Kröte?

Die Houston Kröte ist ein ernsthaft gefährdete Arten, die erst in den 1940er Jahren entdeckt wurde und seit 1970 Wissenschaftler auf der gefährdeten Liste zugeordnet schätzen, dass die Bevölkerungszahl von Houston Kröten im Bereich zwischen 3.000 und  More..

Was ist der Unterschied zwischen einem Coupé und einer Limousine?

Viele Definitionen definieren das Coupé als Zwei- oder Dreitürer, während eine Limousine hat fast immer vier Türen. Eigentlich gibt es viertürigen Coupés und zweitürigen Limousinen, so die Unterschiede zwischen Coupé und Limousine Auto nicht immer ga  More..

Was ist die Geschichte der Fahrrad?

Die Geschichte des Fahrrads ist eigentlich ein bisschen düster, was recht bemerkenswert ist, wenn man die Tatsache, dass das Fahrrad wurde im 19. Jahrhundert entwickelt, eine sehr gut dokumentierte Periode in der Geschichte betrachtet. Was ist auf je  More..

Was ist ein Druckanzug?

Ein Druckanzug regelt den Luftdruck ein Benutzer ausgesetzt ist. Sie zeichnen sich durch hochalpine Piloten und Astronauten, die in Umgebungen mit geringer oder gar keiner Luftdruck betrieben werden verwendet. Menschen, die ausgesetzt sind, oberhalb  More..