Was macht ein Nurse Navigator tun?

by Bernardo

Nurse Navigatoren sind Profis, die Patienten durch den Prozess auf medizinische Behandlungen in einer glatten Weise gehen zu helfen. Diese Menschen müssen in der Lage, auch allein und mit einem Team von Ärzten und anderen medizinischen Fachleuten zu arbeiten. Eine Person, die sich ebenso wie eine Krankenschwester Navigator muss in der Regel eine vierjährige bachelorâ € ™ s Abschluss in Krankenpflege zu vervollständigen verdienen eine Branche Lizenz im Rahmen einer Prüfung sucht. Diese Art von Person ist für das Unterrichten von Kunden über die medizinischen Behandlungen, die sie geplant sind, um zu erhalten und dafür zu sorgen, dass sie die beste Betreuung auch nach dem Verlassen des Krankenhauses Einstellung nicht verantwortlich ist. Er erklärt auch, um sie, wie ihre medizinische Versorgung funktioniert und hält seine Fähigkeiten im Bereich Strom.

Eine große Verantwortung einer Krankenschwester Navigator ist es, Patienten und ihren Familien zu erziehen. Diese Art der Berufs muss fest mündliche Kommunikationsfähigkeit für die Aufklärung der Menschen, die an Krankheiten leiden, wie Krebs der Art der Behandlung, die sie durchlaufen müssen und was sie erwarten können. Eine Krankenschwester Navigator hat sympathisch zu sein und besitzen eine gute Fähigkeit zum Zuhören für die Interaktion mit verzweifelten Menschen. Er oder sie muss organisiert werden beim Festlegen von Terminen, wie Operationen oder Follow-up-Besuche sowie.

Die Sicherstellung, dass die Patienten ständig erhalten hochwertige Versorgung stellt eine weitere Pflicht des Menschen in dieser Branche. Eine Krankenschwester Navigator stellt sicher, dass, auch wenn eine Person aus einem Krankenhaus entlassen, er oder sie wird auf die entsprechenden Websites und medizinische Dienstleister bezeichnet. Darüber hinaus hält diese medizinischen Fach eine Person € ™ s Entlastung Plan aktuelle sicherzustellen, dass alle medizinischen Fachkräften in der individualâ € ™ s Pflege beteiligt ist sich der Dienste, die der Patient bereits erhalten hat.

Wissen, wie Krankenversicherung funktioniert ist entscheidend, um in diesem Beruf Bereich und erfolgreich zu sein. Nurse Navigatoren müssen ™ medizinische Leistungen Abdeckung überprüfen ihre patientsâ €, um zu sehen, wie viel Geld die Versicherungsunternehmen bereit sind, für verschiedene Gesundheits Verfahren bereitzustellen sind. Diese Fachleute zusätzlich erklären patientsâ € ™ Nutzen für die Gesundheit, um sie, da diese Informationen kann kompliziert sein.

Der Aufenthalt auf aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich zusätzlich ist ein wertvoller Aspekt der Arbeit. Navigators in Pflege Regel muss lizenziert werden, um zu üben und haben daher Anspruch nehmen Weiterbildungskurse durch Hochschulen und Industrie Konferenzen ihre Anmeldeinformationen auf dem aktuellen Stand zu halten. Darüber hinaus nimmt eine Krankenschwester Navigator an Betriebsversammlungen zu bleiben nebeneinander auf Unternehmensstandards für die Arbeit mit Patienten.

  • Eine angehende Krankenschwester Navigator muss eine vierjährige Bachelor-Abschluss in der Krankenpflege zu vervollständigen.

Was ist der Prager Börse?

by Bernardo

Die Prager Börse (PSE) ist einer der größten Clearingstellen für Finanztitel in Zentral- und Osteuropa (CEE). Das Hotel liegt in Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, dient die PSE als primäre finanzielle Gegenleistung für dieses Land, das bis zum 1. Januar 1993 Teil der Tschechoslowakei. Die moderne Prager Börse - gab es einen Austausch mit dem gleichen Namen von 1871-1938 - wurde am 24. November 1992 gegründet, um die Notwendigkeit für die Erstellung der Hauptstadt, darunter so genannte harte Währung, in noch jungen Marktwirtschaft des neuen Landes anzugehen. Der Austausch eröffnet für den Handel am 6. April 1993 von einem Konsortium aus 12 Finanzinstituten und fünf Broker-Firmen gegründet, ist die PSE eine Aktiengesellschaft, und nur lizenzierte Händler, die Mitglieder sind erlaubt, zu handeln.

Die Tschechische Republik Mitglied der Europäischen Union im Jahr 2004 ein hervorragendes Jahr für die Börse in Prag, auch. In diesem Jahr wurde der Austausch ein Mitglied der Federation of European Securities Exchanges. Darüber hinaus hat der United States Securities and Exchange Commission der Prager Börse den Status eines "bezeichnet Offshore-Wertpapiermarkt", einen Hinweis für US-Investoren, dass die PSE könnte als eine zuverlässige Handelsplatz werden.

Im Frühjahr 2006 hat die Prager Börse ihre Aktivitäten auf Investmentanteile und Futures sind. In einer Bewegung, inspiriert von Energiebörsen in anderen Teilen Europas, im Jahr 2007 die Börse entwickelte die Prager Energiebörse (PXE), da umbenannt Power Exchange Central Europe, die Strom als Ware unter der Tschechischen Republik, der Slowakei und Ungarn gehandelt werden können. Es sei zu hoffen, dass der Austausch mit Handels transparent und auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage, würde den Markt zu stabilisieren und zu beseitigen Preisschocks für die Verbraucher.

Am 7. November 2008 hat die Wiener Börse, von der Wiener Börse AG im Besitz, erwarb 92,7 Prozent der Anteile an der Prager Börse zu einem geschätzten Preis von mehr als 300 Millionen US-Dollar (USD). Bedeutende internationale Konkurrenz bieten gegen Wien waren die New York Stock Exchange, der London Stock Exchange und in Deutschland die Deutsche Börse. Der Kauf war Teil der Wiener Börse die Expansion in Mittel- und Osteuropa, die bereits eine Mehrheitsbeteiligung an den Börsen Budapest, Ungarn enthalten sind; und Ljubljana.

Am 14. Januar 2010 gründete die Wiener Börse die CEE Stock Exchange Group (CEESEG) als Holding für die Börsen in Wien, Budapest, Prag und Ljubljana. Die vier Börsen sind gleich Tochterunternehmen des Mutterunternehmens, die strategischen, finanziellen Führungs- und Verwaltungsfunktionen dient. Die einzelnen Börsen weiterhin ihre jeweiligen Geschäftstätigkeiten durchführen.

Im Gegensatz zu vielen der weltweit größeren Börsen, und ohne die Notwendigkeit für einen Handelsraum, der Prager Börse nicht verfügen über eine traditionelle, denkmalgeschützten Gebäude. Die PSE stattdessen nimmt Büros in einer postmodernen Glas midrise in der Altstadt. Obwohl der Austausch ist nicht der einzige Mieter wird das Gebäude dennoch als Burzovni Palác, was bedeutet, bekannt als "Börsenpalast."

  • Die PSE ist eine Aktiengesellschaft, und nur lizenzierte Händler, die Mitglieder sind erlaubt, zu handeln.
  • Die Tschechische Republik ist zwischen Deutschland und Polen.
  • Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, ist die Heimat der Prague Stock Exchange, die eine der größten Wertpapiermärkten in Mittel- und Osteuropa ist.
  • Aktienzertifikate.

Was ist ein 1099-Formular?

by Bernardo

In den Vereinigten Staaten, Unternehmen, kleine Unternehmen und andere Arbeitgeber verwenden eine Vielzahl von Formen, um das Einkommen der Mitarbeiter und unabhängige Auftragnehmer verdient aufzuzeichnen. Typischerweise Mitarbeiter eines Unternehmens in den USA erhalten ein W-2 Formular, das Einkommen, das sie im Laufe des Jahres erhalten auflistet. Dieses Formular enthält auch Abzüge von diesen Einkünften in Form von Bundes- und Landessteuern, Entgeltumwandlung und Sozialversicherungsbeiträge übernommen, um einige zu nennen. Als Aufzeichnung der Einnahmen, die er oder sie aus einem bestimmten Geschäft erhalten - A 1099 Form aus verschiedenen Gründen verwendet, aber es in der Regel an einem unabhängigen Vertragspartner gegeben - auch als freier Mitarbeiter bekannt. Andere Versionen des 1099 kann verwendet werden, um verschiedene Arten von Einkommen, wie zB Zinsen, Dividenden, Immobilien-Verkaufserlös und den Schuldenerlass zu melden.

An einem typischen 1099 Form, wie beispielsweise die 1099-MISC, werden die Erträge verdient angemerkt werden, aber es wird keine Abzüge für bundes- oder Steuern sein, noch wird jede Entgeltumwandlung, soziale Sicherheit oder medizinische Abzüge, die festgestellt werden kann. Empfänger der 1099 Formulars ist nicht Mitarbeiter des Unternehmens, so dass das Unternehmen ist verpflichtet nur die Einkünfte an den Auftragnehmer Angebotsabgabe ohne Abzug. Dieses Einkommen wird auch dem Internal Revenue Service (IRS) berichtet, so dass sie zu verfolgen und zu besteuern das Einkommen durch freie Mitarbeiter verdienten können. Ein freier Mitarbeiter ist verpflichtet, seine eigenen Steuern zu berechnen und leiten diese Zahlungen an die IRS.

Menschen, die 1099 Formen erhalten kommen aus einem breiten Spektrum. Schauspieler, Künstler, Schriftsteller, unabhängige Verfasser und ähnliche Kulturschaffenden in der Regel auf einer jeden Job einzeln kompensiert und sind nicht als Mitarbeiter behandelt. Viele Unternehmen haben damit begonnen, bringen in unabhängige Vertragspartner, sich auf bestimmte Aufgaben zu arbeiten. Dies hilft, den Arbeitgeber Kosten niedrig zu halten, weil der Arbeitgeber muss nicht für solche Dinge wie Krankenversicherung oder Lebensversicherung zu zahlen und nicht über Beiträge zur Altersversorgung zu machen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, kann der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis zu beenden und einfach erteilen Sie den selbstständiger Unternehmer ein 1099 Formular.

Viele andere Versionen einer 1099 Form kann auch ausgegeben werden. Ein 1099-INT beispielsweise verwendet, um die Zinsen, die der Steuerpflichtige verdient zu bezeichnen. Ein 1099-G Form bezeichnet Dinge wie Steuererstattungen und Kredite erhalten. Ein 1099-R ist für Ausschüttungen von Altersvorsorge, Renten, Pensionen und dergleichen. Insgesamt gibt es mehr als 20 Versionen von 1099 bilden.

  • Die ein Steuerpflichtiger Zinserträge basiert auf einem Formular 1099-INT gemeldet.
  • Informationen auf einem Formular 1099 berichtet, wird verwendet, um eine Person, die 1040-Formular im Rahmen eines föderalen Steuererklärung.
  • Viele businesss haben damit begonnen, unabhängige Vertragspartner beauftragen, auf bestimmten Projekten zu arbeiten.

Wie erstelle ich eine Handy-reinigen?

by Bernardo

Es ist wichtig, Handys regelmäßig zu reinigen, da Schmutz, Öl, Make-up und Keime können auf dem Handy von ständigem Gebrauch zu bauen. Nicht nur, dass eine saubere Handy besser aussehen, aber es ist auch eine gute Möglichkeit, krank und verursacht Ausbrüche auf Ihrem Gesicht, wenn Sie Ihr Handy anliegt es zu verhindern. Nach ein paar einfache Schritte, um eine saubere Handy, keimfrei ist.

Um einen sauberen Handy bekommen, müssen Sie Desinfektionstücher, Reinigungsalkohol, Wattestäbchen und Glasreiniger. Sprühen Sie niemals etwas direkt auf Ihrem Handy, und verwenden Sie nicht alles, was um sie zu reinigen, dass Staub hinter sich lassen können, wie beispielsweise Gewebe. Verwenden Sie stattdessen ein weiches Tuch. Einige schlagen vor, die Demontage Ihr Handy, um es sauber - aber denken Sie daran, dass, wenn Sie sich entscheiden, dies zu tun, müssen Sie den Akku nicht nass werden. Darüber hinaus den Abbau Ihres Telefons kann zu Garantieverlust, so tun Sie dies auf eigene Gefahr. Es könnte eine gute Idee, um den Akku bevor Sie eine Reinigung einfach zu entfernen.

So reinigen Sie das Telefon, tauchen Sie Ihre weichen, in Alkohol und sanft einmassieren das Gehäuse des Telefons und Schaltflächen. So reinigen Sie den Bildschirm, Sprühen Sie das Tuch mit Glasreiniger und wischen Sie den Bildschirm ist eine wirksame Methode. Sie können auch Glasreiniger zu reinigen um die Tasten auf dem Telefon, wenn Sie mit einem Kunststoffgehäuse um die Tasten ein älteres Telefon. Auch wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Telefon auseinander zu nehmen, können Sie zwischen und hinter den Tasten schrubben in.

Dann nehmen Sie ein Wattestäbchen in Alkohol getaucht und wischen Sie in und um den Kontakten des Telefons, zum Beispiel, in dem Sie das Telefon in der Stecker zum Laden oder wenn ein Kopfhörer angeschlossen ist. Verwenden Sie das Wattestäbchen an den Lautsprechern. Diese Bereiche neigen dazu, sich Schmutz und Flusen, die die Art und Weise Ihr Telefon Arbeiten beeinträchtigen können - eine saubere Handy wird mehr als eine, die mit Schmutz oder Öl verstopft wird dauern. Tauchen Sie diese Bereiche oder jedes andere Teil des Telefons, in dem Alkohol oder Glasreiniger.

Wenn Sie diese Elemente, mit einem Desinfektions keine wischen auch den Job zu erledigen. Einige Handy-Hersteller bieten spezielle Reinigungstücher für Handys, aber es sei denn, die Garantie erlischt, wenn Sie nicht mit einem ihrer Spezialtücher, Wischtuch, ein Standard-Desinfektion in den Läden gefunden wird gut funktionieren. Sobald Sie Reinigung und Desinfektion abgeschlossen haben und Sie eine saubere Handy haben, können Sie das Telefon nicht wieder zusammensetzen oder schalten Sie ihn ein, bis alles trocken ist.

  • Sobald Sie Reinigung und Desinfektion abgeschlossen haben und Sie eine saubere Handy haben, können Sie das Telefon nicht wieder zusammensetzen oder schalten Sie ihn ein, bis alles trocken ist.
  • Constant Berühren der Telefonoberfläche verursacht Öle und Schmutz aufbauen, aber die können mit Desinfektionstuch oder Wattestäbchen entfernt werden.
  • Mit einem älteren Handy kann den Eigentümer erforderlich zu reinigen um die Tasten.
  • Ein Handy kann mit einem Desinfektions wischen reinigen.
  • Verwenden Sie wischt statt Spritzen Substanzen direkt auf ein Handy.

Was ist 4G Mobile Technology?

by Bernardo

Vierten Generation (4G) Mobiltechnologie ist ein Satz von Standards für die Bereitstellung von Breitband-Internet-Zugang, um Geräte wie Handys und Tablet-PCs. Obwohl es wurde zuerst in den USA im Jahr 2009 keine spezifischen Technologien offiziell als 4G bis 2011. Trotz dieser, viele Geräte wurden als "4G" bezeichnet, auch wenn sie nicht (ITU) Standards der International Telecommunication Union für das Technologie gerecht bezeichnet . Der Hauptunterschied zwischen diesem und früheren Standards ist eine große Zunahme der Datenübertragungsgeschwindigkeiten und die Arten von Medien Menschen mit darauf zuzugreifen.

Eigenschaften

Es gibt auch eine Reihe von technischen Spezifikationen, einschließlich Dinge wie die Wireless-Standard, Funkschnittstelle und Frequenzspektrum verwendet. Ab 2011 gab es nur zwei Technologien offiziell als 4G-Mobilfunk bezeichnet: LTE-Advanced und WiMax Release 2. Obwohl Geräte mit dieser Technologien kann theoretisch erreichen die Datengeschwindigkeiten und Funktionalität von der ITU festgelegt, ändert sich die aktuelle Funktion entsprechend der Netzabdeckung, Infrastruktur und Lage.

Andere Versionen

Frühere Versionen von LTE und WiMax und anderen Technologie namens HSPA +, werden häufig auch als 4G bezeichnet; trotz des Namens, keine tatsächlich die in IMT-A festgelegten Standards entsprechen. Die Technologien wurden so oft als "4G", die der ITU erlaubte ihnen, die Bezeichnung behaupten vermarktet. Die meisten großen Fluggesellschaften in den USA arbeiten, mit mindestens einem dieser Standards, mit einigen unterstützen beide. Generell sind LTE-Dienste schneller als WiMax, aber WiMax kann oft unterstützt eine weiter reichende Signal als LTE, was bedeutet, dass ein Benutzer denkbar verwenden Sie das mobile Gerät weiter von einem Hotspot entfernt. Zusätzlich wird LTE vor allem für Mobiltelefone und ähnliche Mobilgeräte verwendet, während WiMax wird manchmal zur at-home Internet-Verbindungen.

Als Vergleich zu 3G

Der Hauptunterschied zwischen den 4G-Mobiltechnologie und dem bisherigen Standard 3G-Technologie im Hinblick auf die Ende Nutzung ist die Geschwindigkeit der Datenübertragung zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet, dass Benutzer viel anspruchsvoller Daten, die einen Großteil der Bandbreite sehr schnell benötigt zuzugreifen. Je nach Dienstanbieter jedoch 4G mobilen Geräten kann auf bestimmte Zonen zum Telefonieren, die im Allgemeinen kleiner als den von 3G abgedeckt sind begrenzt. Das bedeutet, dass Menschen versuchen, ein Anruf wäre ihre Forderung fallen gelassen haben, wenn sie außerhalb der überdachten Fläche ging. Einige 4G-Handys haben auch viel kürzere Akkulaufzeit als die meisten 3G-Handys.

  • Einige Tabletten verwenden 4G-Mobilfunktechnologie.
  • Je nach Dienstanbieter können 4G mobile Geräte auf bestimmte Zonen zum Telefonieren beschränkt.
  • Der vierten Generation-Technologie bietet WLAN-Internetzugang zu Geräten wie Smartphones und Tablets.
  • Fortschritte in der mobilen Technologie, wie 4G haben es möglich gemacht für Menschen, um die Web fast überall surfen gemacht.
  • Handy-Unternehmen häufig ihre Türme zu aktualisieren, um mit der neuesten Technologie Schritt zu halten.

Wer erfand den Kühlschrank?

by Bernardo

Die Idee, eine Umgebung mit niedriger Temperatur, um den Verderb von Lebensmitteln verhindern, hat es schon seit Jahrhunderten. Die Schaffung der bekannten Haushaltsgerät resultiert aus einer Reihe von Innovationen, die von Chemikern, Ingenieuren und Erfindern über den Zeitraum von der 18. und 19. Jahrhundert. Die amerikanischen Erfinder Oliver Evans, Jacob Perkins und John Gorrie sind mit der Entwicklung der ersten Versionen des modernen Kühlschrank in den frühen 1800er Jahren gutgeschrieben. Später in diesem Jahrhundert, erlaubt die Arbeit des deutschen Ingenieur Carl von Linden chemische Kältemittel effizient gespeichert werden und damit den Weg für die Massenproduktion von Kühlgeräten.

Frühe Bemühungen um Lebensmittelkonservierung

Menschliche Kulturen schon lange, dass kalte Temperaturen können wertvolle Lebensmittel, die aus Bakterien und anderen Faktoren, die sie ungenießbar machen können, zu schützen. Konservierungsverfahren, wie Aussalzen und Trocknen waren ebenfalls wirksam, aber diese waren nicht gut geeignet für alle Arten von Lebensmitteln. Vor dem mechanischen Kälte war weit verbreitet, genutzt vielen Kulturen gut gedämmten Gebäuden genannt Eishäuser zur Lagerung von Lebensmitteln, mit Winter Eis und Schnee als natürliche Kältemittel. Diese Strukturen stammen aus dem zweiten Jahrtausend vor Christus in Europa und Asien, und die Namen der Ingenieure, die sie entworfen wurden, um der Geschichte verloren gegangen.

Die ersten Kühlschränke

Eisschranken wurden weit in die Neuzeit vor allem in ländlichen Gebieten, in denen Strom und Geräte waren teuer oder nicht verfügbar ist, verwendet. In den frühen 1800er Jahren schuf der amerikanische Ingenieur Thomas Moore ein Haus Version der Eiskeller, eine tragbare isolierten Kammer durch den Block Eis gekühlt. Moore prägte den Begriff "Kühlschrank", um seine Erfindung zu beschreiben, auch wenn es darum ging, besser bekannt als der bekannt sein "Kühlbox". Eisschränke hatte die gleiche allgemeine Form und Funktion als moderne Kühlschränke und einige Leute diesen Namen noch. In vielen Bereichen wäre eine lokale Auslieferung Person, umgangssprachlich als "Mann aus dem Eis" in den USA bekannt, frische Eisblöcke, um Stadtteile in einem Wagen oder LKW zu bringen.

In den 1750er Jahren entdeckte schottische Physiker William Cullen, dass einige chemische Reaktionen würde die Wärme von einem bestimmten Bereich zu zeichnen, wodurch eine Tasche der Kälte. Cullen, unbekümmert um die praktische Anwendung seiner Entdeckung, war nicht klar, er die Grundlage für die moderne Kälte gefunden hatte. Etwa zur gleichen Zeit, die Thomas Moore erfand das Gefrierfach, Oliver Evans entworfen, aber nicht gebaut, eine Maschine zur Verwendung von Cullens chemischen Prozess zu machen. Es war nicht bis 1834, dass Wissenschaftler Jacob Perkins gebaut und patentiert den ersten funktionierenden Kühlschrank. Perkins, eine wichtige Figur in der amerikanischen Technik, auch mit Heiz- und Kühlsysteme für zu Hause gebastelt und wird manchmal als der Vater der Kältetechnik.

Zehn Jahre später US-Arzt John Gorrie suchte eine stetige Quelle von Eis, um die Körpertemperatur des Patienten, die an Gelbfieber zu senken. Das Eis Versandmethoden zum Zeitpunkt gemeinsamen reichten nicht für seine Zwecke so, Arbeit von Evans 'ursprünglichen Entwurf, baute er eine Kühleinheit, die mehr praktisch und effizient als die, die durch Perkins war. Dies war das Vorbild für die modernen Kühlschrank. Als Ergebnis kann Evans, Perkins und Gorrie effektiv gemeinsam Anerkennung für diese nun wesentlicher Gerät.

Die Kältetechnik Verfahrens

Mechanische Kühlsysteme hängen von Chemikalien, die als Kältemittel. Wenn das Kühlmittel durch die Vorrichtung bewegt, wird es komprimiert, wodurch ihre Temperatur erhöht. Daß Wärme von der Rückseite des Kühlschranks freigesetzt; da die Wärme abgeführt wird, kondensiert das Kältemittel bleibt aber in diesem Hochdruck. Das Kühlmittel bewegt sich dann durch ein Expansionsventil, wo der Druck abfällt und es stellt sich wieder in einem Gas. Wie aus Flüssigkeit zu Gas ändert, fällt die Temperatur, Kühlung der Luft. Ventilatoren und Motoren zirkulieren diese gekühlte Luft in einem isolierten Bereich.

Die ersten Kühlschränken flüssige Kältemittel wie Äther, aber im Jahre 1876 entdeckte Carl von Linden ein verbessertes Verfahren zur Verflüssigung von Gas. Dies machte die Massenproduktion von Kühlgeräten praktisch, ebnet den Weg für ihre weitverbreitete Verkauf und die Verwendung im 20. Jahrhundert.

Es gab immer noch schwerwiegende Probleme bei der Gestaltung, jedoch. Frühe Kühleinheiten verwendeten hochgiftige Gase wie Ammoniak, Schwefeldioxid, und Methylchlorid. Die Kammern diese Gase enthalten manchmal ausgelaufen ist, was zu mehreren tödlichen Unfälle im häuslichen Bereich in den frühen 1900er Jahren. Geräteherstellern erkannt, dass ein sicherer Kühlelement benötigt wurde, was zu der Entdeckung von synthetischen Kälte genannten Fluorchlorkohlenstoffe (CFCs) geführt. Auch bekannt zusammen als Freon, in den folgenden Jahrzehnten wurden sie zu den Standardkältemittel weltweit.

Freon war keine perfekte Lösung, entweder, aber. In den 1970er Jahren entdeckten Wissenschaftler, dass FCKW tragen zur Erschöpfung der Erde natürliche Ozonschicht. Der Abbau der Ozonschicht, die die schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Sonnenstrahlung erhöht, wurde bald als wichtiger Umweltkrise zu verstehen. Die Regierungen der Welt verboten die Verwendung von FCKW in den 1980er Jahren, obwohl es würde Jahrzehnte dauern, bis alle Geräte, die sie verwendet würde außer Betrieb sein wird. Moderne Kühlschränke nutzen sicherere Alternative Kältemittel, und ihre hocheffiziente Maschinen erfordert in der Regel kleinere Mengen an Chemikalien als wurden von älteren Geräten verwendet.

  • Eine antike Kühlschrank mit der Kompressoranordnung an der Spitze.
  • Fluorchlorkohlenwasser sind schädlich für die Ozonschicht der Erdatmosphäre, die den Planeten zu schützen vor schädlichen Strahlen von natürlich vorkommenden Strahlung hilft.
  • Moderne Kühlschränke werden von Geräten, die in den 1800er Jahren entwickelt wurden abstammen.

Was ist eine Karte Skimmer?

by Bernardo

Eine Karte Skimmer ist eine Einrichtung, die Informationen von einer Karte mit einem Magnetstreifen, klassisch eine Kreditkarte, wenn die Karte in einem legitimen finanziellen Transaktion verwendet stehlen. Einmal auf dem Gerät gesammelt hat, kann der Skimmer verwendet werden, um einen Klon der Karte, die für betrügerische Zwecke verwendet werden können machen, oder die gesammelten Informationen nur für Online- und über die Telefongeschäfte, die eine physische Kreditkarte nicht benötigen, eingesetzt werden, die Information auf der Karte. Die jährlichen Verluste durch Karten Skimmer verursacht wurden, sind schwer zu schätzen, aber anscheinend nach oben von $ 1 Milliarde US-Dollar (USD) sein.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ein Karten Skimmer verwendet werden. Einige Skimmer sind als Standalone-Geräte, durch die eine Karte muss durchgezogen werden kann. Zum Beispiel könnte ein skrupelloser Restaurant Mitarbeiter einen Skimmer tragen, so dass er oder sie die Kreditkarte eines Kunden durchgeführt, um eine Registerkarte zu zahlen, und führen Sie die Karte durch den Skimmer, um die Informationen zu sammeln. Diese Art der Skimmer können in der Regel zu speichern zahlreichen Kreditkartennummern.

Die zweite Art der Skimmer ein kleines elektronisches Gerät, das an ein Kreditkartenterminal oder Geldautomaten (ATM) misst. In diesem Fall wird jedes Mal, wenn eine Karte eingelegt oder geklaut, der Skimmer sammelt die Informationen des Benutzers, und es kann eine Vorrichtung, die Tastatureingaben protokolliert, die persönlichen Identifikationsnummern (PINs) von Menschen, die über das Terminal zu sammeln befestigt werden.

Die Menschen können sich von Kreditkartenschaumlöffel in eine Reihe von Möglichkeiten zu schützen. Wenn eine Kreditkarte, um jemanden getroffen, um ausgeführt werden, kann der Karteninhaber aufgefordert, den Prozess zu beobachten. Die meisten Kreditkarten-Terminals werden in der normalen Ansicht gehalten, so dass es einfach für die Menschen, um zu sehen, wenn ihre Karten werden zweimal ausführen, oder ob es etwas ungewöhnlich, über die Art, in der die Karte abgewickelt. Auf die Frage, eine PIN einzugeben, sollten die Menschen auch in die Gewohnheit, zur Deckung ihrer Hände, während sie die Nummer einzugeben, um es schwieriger, die Zahl mit der Verwendung von einer Kamera oder Beobachtung zu sammeln bekommen.

Standalone-Kreditkarten-Terminals mit Karte Skimmer aussehen kann oder verhalten sich in einer etwas ungewöhnlichen Weise. Beispielsweise kann der Bereich um die Karte einzusetzen lose oder krummen, was anzeigt, dass es verschoben wurde, oder daß eine Karte Skimmer über die tatsächliche Fläche des Einsetzens angebracht. Menschen, die regelmäßig denselben Anschluss verwenden können auch zu beachten Änderungen in der Konfiguration, die darauf hinweisen könnten, dass ein Skimmer verwendet wird. Karte Skimmer werden auch oft von Kameras an PINs loggen begleitet.

Wenn jemand glaubt, dass er oder sie eine Karte Skimmer identifiziert, sollte der Skimmer an die Betrugsabteilung in der Firma, die das Terminal arbeitet, und bei der Polizei angezeigt werden. Wenn zum Beispiel jemand merkt, was aussieht wie ein Karten Skimmer auf Bank A ATM, sollte er oder sie Bank A Betrugsabteilung mit Informationen rufen Sie und benachrichtigen Sie die Polizei. Wenn jemand vermutet, dass eine Karte Skimmer wird von einem Arbeitnehmer eines Unternehmens verwendet wird, sollte sie es der Polizei und der Manager berichten.

Opfer von Karten Skimmer werden ungewöhnliche Aktivitäten auf ihre Kreditkarten oder Bankkonten zu bemerken. Diese Aktivität sollte an die Auskunfteien und an die Bank, die die Karte verwaltet, so dass die Karte kann geschlossen werden und eine Betrugsuntersuchung eingeleitet werden können gemeldet werden. Karte Skimmer kann auch verwendet werden, um Informationen von Schlüsselkarten, staatlichen Ausweisen, und jede andere Art von Karte mit einem integrierten Magnetstreifen zu sammeln, so dass die Menschen sollten vorsichtig sein, über die Kontrolle des Zugangs zu solchen Karten.

  • Karte Skimmer speichern Kreditkartendaten, nachdem es verwendet wird.
  • Karte Skimmer können Geldautomaten aufgenommen werden, so dass Kriminelle Kartennummern zu stehlen.
  • Eine Karte Skimmer können Informationen aus einer EC-Karte zu stehlen.

Was ist eine Infrarot-LED?

by Bernardo

Eine Infrarotlicht emittierende Diode (LED) ist eine Art der elektronischen Vorrichtung, die Infrarotlicht nicht sichtbar für das bloße Auge emittiert. Ein Infrarot (IR) LED arbeitet wie eine normale LED, kann aber auch unterschiedliche Materialien verwenden, um Infrarotlicht zu erzeugen. Das Infrarotlicht kann für eine Fernsteuerung verwendet werden, um Daten zwischen Vorrichtungen zu übertragen, um eine Beleuchtung für Nachtsichtgeräte für eine Vielzahl von anderen Zwecken, oder.

Eine Infrarot-LED ist, wie alle LEDs, einem Diodentyp oder einfache Halbleiter. Dioden sind so ausgelegt, daß der elektrische Strom nur in einer Richtung fließen. Während der Strom fließt, fällt die Elektronen von einem Teil der Diode in Löcher in einem anderen Teil. Um in diese Löcher fallen, müssen die Elektronen Energie in Form von Photonen, die Licht erzeugen zu vergießen.

Die Wellenlänge und die Farbe des erzeugten Lichtes hängt von der in der Diode verwendete Material. Infrarot-LEDs verwenden Material, das Licht im infraroten Teil des Spektrums, das heißt, nur unter dem, was das menschliche Auge sehen kann produziert. Verschiedene IR LEDs Infrarot-Licht unterschiedlicher Wellenlänge erzeugen, genauso wie verschiedene LEDs erzeugen Licht in verschiedenen Farben.

Ein sehr häufiger statt, um eine Infrarot-LED zu finden ist in einer Fernbedienung für einen Fernseher oder ein anderes Gerät. Eine oder mehrere LEDs in der Fernbedienung übertragen schnelle Impulse von Infrarot-Licht zu einem Empfänger auf dem Fernseher. Der Empfänger dekodiert und interpretiert diese Impulse als Befehl und führt die gewünschte Operation.

Infrarotlicht kann auch verwendet werden, um Daten zwischen elektronischen Geräten zu übertragen. Mobiltelefone, persönliche digitale Assistenten (PDAs), und einige Modelle können eine Infrarot-LED und der Empfänger für die Kurzstrecken-Datenübertragung ausgebildet ist. Einige drahtlose Tastaturen und Computermäuse verwenden auch eine IR-LED und Empfänger, um ein Kabel zu ersetzen.

Obwohl das menschliche Auge unsichtbar, können viele Arten von Kameras und anderen Sensoren, Infrarotlicht zu sehen. Dies macht Infrarot-LED-Technologie, um Anwendungen wie Sicherheitssysteme und Nachtsichtgeräten geeignet. Viele Sicherheitskameras und Camcorder verwenden IR-LEDs, ein Nachtsicht-Modus bieten. Jäger können ähnliche Geräte an Ort und Stelle Spiel in der Nacht zu verwenden, und einige Unternehmen verkaufen Taschenlampen mit einer Infrarot-LED, um zusätzliche Beleuchtung für Nachtsicht-Kameras oder Geräten.

Infrarot-LEDs können für eine Vielzahl anderer Zwecke verwendet werden. Die US Food and Drug Administration hat mehrere Produkte mit IR-LEDs für den Einsatz in medizinischen oder kosmetischen Verfahren genehmigt. Roboter können eine Infrarot-LED verwendet, Objekte zu erkennen, und einige Verbrauchszähler auch eine IR-LED, um Daten auf ein Werkzeug für eine einfache Ablesung zu übertragen.

  • Ein USB-Dongle mit einem Infrarotsensor.
  • Einige Taschenlampen haben Infrarot-LED.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kondensator und dynamisches Mikrofon?

by Bernardo

Die häufigsten Arten von Mikrofonen sind dynamisch und Kondensator. Beide verwenden einen Wandler, um Schallenergie in elektrische Energie umwandeln. Diese elektrische Energie wird in der Regel aufgezeichnet oder über einen Lautsprecher gesendet.

Ein dynamisches Mikrofon schafft Sound mit elektromagnetischer Induktion. Umgekehrt arbeiten Kondensatormikrofone mit einer elektrostatischen Prinzip. Dynamische Mikrofone sind in der Regel robuster, während Kondensatormikrofone kann zerbrechlich sein.

Kondensatormikrofone erfordern auch eine zusätzliche Stromquelle genannt Phantomspeisung. Dies wird gewöhnlich durch eine Batterie, eine externe Stromversorgung oder durch die Mischplatte vorgesehen. Ein dynamisches Mikrofon braucht keine Phantomspeisung.

Ein dynamisches Mikrofon ist in der Regel entweder eine Schwingspule oder ein Bändchenmikrofon. In einem sich bewegenden Spulenaufbau der Spule - genannt Schwingspule - wird in einem Magnetfeld ausgesetzt. Wenn Schallwellen treffen die Membran im Inneren des Mikrofons dieser Spule bewegt und tritt in das Magnetfeld, und ein elektrisches Signal von dem Schall erzeugt.

Ein Bändchenmikrofon verwendet eine sehr dünne Aluminiumband Membran im Magnetfeld ausgesetzt. Ähnlich einem Tauchspulmikrophon verursachen Schallwellen das Band in das Magnetfeld, das Schall in elektrische Signale umwandelt bewegen. Drehspul dynamische Mikrofone werden häufiger verwendet, da Bändchenmikrofone sind empfindlicher.

Das Kondensatormikrofon verwendet zwei Platten, einer beweglichen und einer festen. Diese beiden Platten schaffen ein Kondensator oder Kondensator. Der Kondensator wird durch die Stromversorgung aufgeladen. Schallwellen bewirken, dass die bewegliche Platte zu schwanken, wodurch eine elektrostatische Ladung, die die Spannung zwischen den Platten ändert.

Ein Kondensatormikrofon ist in der Regel anfälliger und teurer als ein dynamisches Mikrofon. Als Ergebnis sind Kondensatormikrofone am häufigsten in einer kontrollierten Studioumgebung. Dynamische Mikrofone sind sowohl für Studio und Bühne finden Einsatz gut geeignet.

Dynamische Mikrofone produzieren eine kleine Ausgangssignal, das typischerweise benötigt viel Verstärkung. Dies funktioniert gut für Aufnehmen von Tönen, die in der Nähe des Mikrofons sind. Mit Hilfe eines dynamischen Mikrofons kann eine Herausforderung sein, wenn sie versuchen zu holen weich oder entfernte Geräusche. Diese Klänge erfordern in der Regel eine Menge von Verstärkung, die Rauschen im Tonsignal erstellen können. Ein Kondensatormikrofon wird in den Griff zu dieser Ambient-Sounds, ohne zusätzliche Geräusch erfolgreicher zu sein.

Sowohl dynamische und Kondensatormikrofone können verschiedene Frequenzen aufnehmen und haben verschiedene Richtungs Antworten. Mit Mikrofonen, die abwechslungsreiche Frequenzen können separate Tonaufnahmen, wie sie von verschiedenen Instrumenten im Raum oder auf der Bühne helfen holen. Die Richtcharakteristik oder der Winkel, aus dem das Mikrofon nimmt Signale, kann auch helfen, zu isolieren Geräusche.

  • Kondensator-Mikrofone werden oft zusätzliche Energie von einem Mischpult.
  • Elektrische Instrumente und Mikrofone können in Mischplatten mit Hilfe traditioneller Musik-Kabel mit Viertel-Zoll-Stecker angeschlossen werden.
  • Ein Mikrofon.

Was ist ein Demultiplexer?

by Bernardo

Ein Demultiplexer oder "demux" ist ein Gerät, das ein einzelnes Signal erfolgt, die mehrere Nutzlasten und spaltet sie in mehrere Streams. Sie werden oft in der Telekommunikation verwendet, um Signale über lange Strecken. Ein Demultiplexer ist das Gegenteil von einem Multiplexer. Ein Multiplexer oder "mux" nimmt Signale aus vielen Quellen und setzt sie zu einem einzigen Signal. Das Signal wird übertragen, wo diese benötigt werden, dann am anderen Ende durch einen Demultiplexer zerlegt.

Vorzustellen, wie ein Demultiplexer arbeitet, kann er im Vergleich zum Betrieb eines Wasserrades sein. Es ist eine einzige Einrichtung mit vielen kleinen Schaufeln auf, dass das Wasser in einem jeden zu sammeln. Das Wasser wird dann transportiert und abgesetzt von jedem gesonderten Behälter. Die Aufnahme von Wasser in Multiplexen und die Freisetzung auf der anderen Seite wird Demultiplexen. Es ist ein Weg, um viele Stücke der Datenverkehr von einem Ort zum anderen, ohne separate Leitungen für jeweils.

In der Telekommunikation eines Multiplexers "Eimer" sind Zeitschlitze. Wenn jemand von einem Büro in New York ruft beispielsweise in ein anderes Büro in New Jersey, wird der Anruf aus dem Büro auf die lokale Telefonzentrale gesendet. Der Austausch sieht, dass der Anrufer ruft New Jersey, so schickt ihn auf die New Jersey-Multiplexer. Diese Vorrichtung ist direkt mit dem Faserstück, das New Jersey geht verbunden.

Der Anruf wird ein Zeitschlitz 36 in diesem Beispiel angegeben, und auf dem Weg über die Faser nach New Jersey gesendet. Sowie die Verbindungsdaten - Stimme der Person - ein weiteres Stück Information wird dort durch den Multiplexer sagen Sie das andere Ende, die, während der Anruf getätigt wird, etwas, das in kommt auf Zeitschlitz 36 ist für diese besondere Aufforderung setzen. Am anderen Ende greift der Demultiplexer die Daten sieht, dass alles wird, die an Zeitschlitz 36 ist für die New Jersey Büro, und sendet sie auf dem Weg über die Vermittlung.

Dieser Prozess der Multiplexen und Demultiplexen statt Hunderte von Mal pro Sekunde für jedes einzelne Gespräch, das über längere Strecken stattfindet. Wenn jemand war, im ganzen Land, ihr Gespräch noch in Zeitschlitz 36 nennen, würde bei jedem größeren Austausch kontrolliert und auf den Weg geschickt, bis sie die Stadt, die sie rief zu erreichen. Dieser Austausch würde sehen, der Anruf für jemanden, der es verbunden ist, und "break out" den Anruf und demultiplexen es. Der Prozess ist so fein, und das Gerät so schnell, dass wenn die Verbindungsdaten könnte 20 oder 30 Mal überprüft werden, sieht der Anrufer keine Verzögerung in dem Aufruf.

  • Ein Demultiplexer ist oft in der Telekommunikation verwendet, um Signale über lange Strecken.